Projekttage

Projekttage im Schuljahr 2019/20

Das Konzept der Projekttage am Gymnasium LEO sieht vor,

  • dass Schüler an diesen Tagen weitestgehend selbstständig an komplexen Aufgabenstellungen arbeiten,
  • Lehrkräfte die Themen in kooperativen, fächerübergreifenden Arbeitsprozessen vorbereiten,
  • der Projektunterricht in das reguläre Unterrichtsgeschehen vorher und nachher einbezogen wird, er mit Leistungsbewertungssituationen und dem fachübergreifenden Erwerb von Methoden verknüpft ist,
  • die Klassenzuordnung aufgehoben werden kann und Schüler klassenübergreifend in Gruppen nach Lerntempo, Lernzugängen und z. T. nach ihren Interessen arbeiten können.

Beispiele: Am 1. Projekttag ist die Erkundung des Schulgeländes und der Schulumgebung (Geographie) mit dem Thema Maße (Mathematik) verbunden. Den Projekttag 2 führen die Fächer Geschichte und Biologie gemeinsam zum Thema Menschwerdung/Altsteinzeit durch. 

Eine Übersicht über die Projekttage im aktuellen Schuljahr finden Sie hier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutz

X